Bildwand


Bildwand
Bịld|wand, die:
Wand, auf die Bilder projiziert werden.

* * *

Bildwand,
 
Fotografie und Filmtechnik: die Projektionswand.

* * *

Bịld|wand, die: Wand, auf die Bilder projiziert werden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bildwand — eines Heimkinos mobile Bildwand (aufblasb …   Deutsch Wikipedia

  • Bildwand — projekcijos ekranas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. projection screen vok. Bildwand, f; Projektionsschirm, m rus. проекционный экран, m pranc. écran de projection, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Projektionswand — Bildwand eines Heimkinos mobile Bildwand (aufblasbare Leinwand) Eine Bildwand oder Projektionswand ist eine das Licht diffus streuen …   Deutsch Wikipedia

  • Videoleinwand — Bildwand eines Heimkinos mobile Bildwand (aufblasbare Leinwand) Eine Bildwand oder Projektionswand ist eine das Licht diffus streuen …   Deutsch Wikipedia

  • Rückprojektion — Mit Rückprojektion (engl. rear projection) beschreibt man die Projektion von statischen oder bewegten Bildern von hinten , d. h. von hinter der Projektionsfläche in Richtung des Betrachters bzw. des Aufnahmemediums. Sie findet im Besonderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rückprojektionsfernseher — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Mit Rückprojektion (engl. rear projection) beschreibt man die… …   Deutsch Wikipedia

  • AIRSCREEN — mobile Bildwand (aufblasbare Leinwand) Eine aufblasbare Leinwand ist ein aus PVC beschichtetem Gewebe bestehender luftbefüllter Rahmen, in den eine Projektionsbildwand mit einem Leuchtdichtefaktor („Gain factor“) von 1 eingehängt wird. Möglich… …   Deutsch Wikipedia

  • CINERAMA — Kino in Seattle, USA „Cinerama“ ist ein 1952 von der gleichnamigen Firma entwickeltes, extremes Breitwand Filmformat mit dem Seitenverhältnis von 1:2,685 (de facto also 1:2,7) Bei der Aufnahme und bei der Projektion sind drei synchron laufende 35 …   Deutsch Wikipedia

  • Cinerama — Kino in Seattle, USA „Cinerama“ ist ein 1952 von der gleichnamigen Firma entwickeltes, extremes Breitwand Filmformat mit dem Seitenverhältnis von 1:2,685 (de facto also 1:2,7) Bei der Aufnahme und bei der Projektion sind drei synchron laufende 35 …   Deutsch Wikipedia

  • Filmtheater — Als Kino genutztes ehemaliges Theater: Das Metro Kino in Wien. Eintrittskarte des …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.